top of page

DIE SPINNE STELLT IN MÜNCHEN AUS

Vom 2. bis 30. Dezember 2022 zeigte die Künstlergruppe „DIE SPINNE“ im Kunstraum LOT, München, elf Positionen zum Thema „MAL was Positives“. Jeder der elf KünstlerInnen geht anders mit der Fragestellung „MAL was Positives“ um, ob figurativ, abstrakt, über die Farbkomposition oder das gewählte Motiv. Gemeinsam ist allen die Absicht, über das Sehen und Verstehen des Kunstwerks einen aktiven Denkprozess in Gang zu setzen, der den Betrachter positiv beeinflusst.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page